Wir behalten uns das Recht vor, Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie vorzunehmen.
Die letzte Änderung wurde am 24. Mai 2018 vorgenommen.

Goldenwood Lodge verpflichtet sich, Ihre Privatsphäre zu schützen. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen oder Probleme in Bezug auf die Verwendung Ihrer persönlichen Daten haben und wir werden Ihnen gerne helfen.

Diese Datenschutzerklärung („Datenschutzerklärung“) bezieht sich auf die Website goldenwoodlodge.com, goldenwood-lodge.booking.cloud9businessapps.com und / oder Sub-Websites und / oder damit verbundene Domains (und / oder Subdomains) goldenwoodlodge.com ( nachstehend „Website“ genannt), die von Goldenwood Lodge, dem Eigentümer der Website, erbrachten Dienstleistungen („Wir“, „Uns“, „Unser“, „Unsere“) und zugehörige Softwareanwendungen („Apps“) , wenn personenbezogene Daten von Ihnen (über die Website, eine unserer Apps oder anderweitig) verarbeitet werden. In dieser Datenschutzerklärung beziehen sich „Sie“ und „Ihr“ und „Nutzer“ auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person, die der Nutzer der Website und / oder der Kunde (oder potenzieller Kunde) eines unserer Services ist.

Durch die Nutzung dieser Website und / oder unserer Dienste erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben einverstanden.

Inhaltsverzeichnis

  1. Definitionen, die in dieser Richtlinie verwendet werden
  2.  Welche Datenschutzprinzipien befolgen wir
  3. Welche Rechte haben Sie in Bezug auf Ihre persönlichen Daten?
  4. Welche personenbezogenen Daten erheben wir?
  5. Wie und zu welchen Zwecken wir Ihre persönlichen Daten verwenden
  6. Wer hat sonst noch Zugang zu Ihren persönlichen Daten?
  7. Wie sichern wir Ihre personenbezogenen Daten?
  8. Informationen über Cookies
  9. Kontakt Informationen

Definitionen

Personenbezogene Daten – alle Informationen in Bezug auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person.
Verarbeitung – jede Operation oder Gruppe von Operationen, die für persönliche Daten oder Gruppen von persönlichen Daten ausgeführt wird.
Betroffene Person – eine natürliche Person, deren personenbezogene Daten verarbeitet werden.
Kind – eine natürliche Person unter 16 Jahren.
Wir / wir (entweder kapitalisiert oder nicht) – Goldenwood Lodge und jede ihrer Tochtergesellschaften, Mitarbeiter, Vertreter oder Verarbeitungspartner

Datenschutzgrundsätze

Wir verpflichten uns, die folgenden Datenschutzgrundsätze zu beachten:

  • Verarbeitung ist rechtmäßig, fair, transparent. Unsere Verarbeitungstätigkeiten haben rechtmäßige Gründe. Wir berücksichtigen Ihre Rechte immer vor der Verarbeitung personenbezogener Daten. Auf Anfrage stellen wir Ihnen Informationen zur Verarbeitung zur Verfügung.
  • Die Verarbeitung ist auf den Zweck beschränkt. Unsere Verarbeitungsaktivitäten entsprechen dem Zweck, für den personenbezogene Daten erfasst wurden.
  • Die Verarbeitung erfolgt mit minimalen Daten. Wir erfassen und verarbeiten nur die minimale Menge an persönlichen Daten, die für irgendeinen Zweck benötigt werden.
  • Die Verarbeitung ist zeitlich begrenzt. Wir speichern Ihre persönlichen Daten nicht länger als nötig.
  • Wir werden unser Bestes geben, um die Richtigkeit der Daten zu gewährleisten.
  • Wir werden unser Bestes tun, um die Integrität und Vertraulichkeit der Daten zu gewährleisten.

Ihre Rechte und wie Sie auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen, sie kontrollieren und berichtigen können

Sie haben folgenden Rechte:

  1. Recht auf Information – das bedeutet, Sie müssen wissen, ob Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden; Welche Daten werden gesammelt, woher sie stammen und warum und von wem sie verarbeitet werden.
  2. Zugriffsrecht – das heißt, Sie haben das Recht, auf die von Ihnen gesammelten Daten zuzugreifen. Dies beinhaltet Ihr Recht, eine Kopie Ihrer gesammelten persönlichen Daten anzufordern und zu erhalten.
  3. Recht auf Berichtigung – das heißt, Sie haben das Recht, die Berichtigung oder Löschung Ihrer persönlichen Daten zu verlangen, die ungenau oder unvollständig sind.
  4. Löschungsrecht – unter bestimmten Umständen können Sie beantragen, dass Ihre persönlichen Daten aus unseren Datensätzen gelöscht werden.
  5. Das Recht, die Verarbeitung zu beschränken – das heißt, wenn bestimmte Bedingungen zutreffen, haben Sie das Recht, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu beschränken.
  6. Das Recht, der Verarbeitung zu widersprechen – in bestimmten Fällen haben Sie das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, beispielsweise im Fall von Direktmarketing.
  7. Das Recht, der automatisierten Verarbeitung zu widersprechen – das heißt, Sie haben das Recht, der automatisierten Verarbeitung, einschließlich Profiling, zu widersprechen; und nicht einer Entscheidung unterliegen, die ausschließlich auf automatisierter Verarbeitung basiert. Dieses Recht können Sie ausüben, wenn ein Ergebnis der Profilerstellung zu rechtlichen Auswirkungen führt, die Sie betreffen oder betreffen.
  8. Recht auf Datenübertragbarkeit – Sie haben das Recht, Ihre persönlichen Daten in einem maschinenlesbaren Format zu erhalten oder, wenn dies möglich ist, als direkte Übertragung von einem Prozessor zu einem anderen.
  9. Recht, eine Beschwerde einzureichen – für den Fall, dass wir Ihre Anfrage aufgrund der Zugangsrechte ablehnen, geben wir Ihnen einen Grund dafür, warum. Wenn Sie mit der Bearbeitung Ihrer Anfrage nicht zufrieden sind, kontaktieren Sie uns bitte.
  10. Recht auf die Hilfe der Aufsichtsbehörde – dh Sie haben das Recht auf die Hilfe einer Aufsichtsbehörde und das Recht auf andere Rechtsbehelfe wie die Geltendmachung von Schadensersatz.
  11. Recht auf Widerruf der Einwilligung – Sie haben das Recht, die Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zurückzuziehen.

Daten, die wir sammeln

Informationen, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben
Dies kann einige oder alle folgenden Elemente umfassen: E-Mail-Adresse, Name, Telefonnummer, Kreditkarteninformationen, Rechnungsadresse, Heimatadresse, Reisedaten und -zeiten sowie weitere Informationen, die für die Lieferung unseres Produkts / Services oder zur Verbesserung erforderlich sind Ihre Kundenerfahrung mit uns. Wir speichern die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, damit Sie Reservierungen vornehmen, Kommentare abgeben oder andere Aktivitäten auf der Website durchführen können.

Informationen werden automatisch über Sie gesammelt
Dazu gehören Informationen, die automatisch von Cookies und anderen Sitzungstools gespeichert werden. Zum Beispiel Ihre Warenkorbinformationen, Ihre IP-Adresse, Ihre Einkaufshistorie (falls vorhanden) usw. Diese Informationen werden verwendet, um Ihre Kundenerfahrung zu verbessern. Wenn Sie unsere Dienste nutzen oder den Inhalt unserer Website betrachten, können Ihre Aktivitäten protokolliert werden.

Informationen von unseren Partnern
Wir sammeln Informationen von unseren vertrauenswürdigen Partnern mit der Bestätigung, dass sie rechtliche Gründe haben, diese Informationen mit uns zu teilen. Dies sind entweder Informationen, die Sie ihnen direkt zur Verfügung gestellt haben oder die sie aus anderen rechtlichen Gründen über Sie gesammelt haben. Sehen Sie die Liste unserer Partner hier.

Öffentlich verfügbare Informationen
Wir können Informationen über Sie sammeln, die öffentlich verfügbar sind

Wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden

Wir verwenden Ihre persönlichen Daten, um:

  • bieten Sie unseren Service an. Dazu gehört beispielsweise die Registrierung Ihres Kontos; Bereitstellung anderer Produkte und Dienstleistungen, die Sie angefordert haben; Bereitstellung von Werbeartikeln auf Anfrage und Kommunikation mit Ihnen in Bezug auf diese Produkte und Dienstleistungen; Kommunikation und Interaktion mit Ihnen; und Sie über Änderungen an Diensten zu informieren.
  • reservierungen vornehmen
  • verbessern Sie Ihre Kundenerfahrung;
  • eine Verpflichtung nach Gesetz oder Vertrag erfüllen;

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten aus legitimen Gründen und / oder mit Ihrer Zustimmung.

Auf Grund des Abschlusses eines Vertrages oder der Erfüllung von vertraglichen Verpflichtungen oder Dienstleistungsverträgen verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken:

  • um dich zu identifizieren;
  • um Ihnen einen Service zu bieten oder Ihnen ein Produkt zu senden / anzubieten;
  • um entweder für den Verkauf oder die Rechnungsstellung zu kommunizieren

Aus berechtigten Gründen verarbeiten wir Ihre persönlichen Daten für folgende Zwecke:

  • um Ihnen personalisierte Angebote zu schicken * (von uns und / oder unseren sorgfältig ausgewählten Partnern);
  • Verwaltung und Analyse unserer Kundenbasis (Kaufverhalten und Historie), um die Qualität, Vielfalt und Verfügbarkeit der angebotenen Produkte / Dienstleistungen zu verbessern;
  • Fragebögen zur Kundenzufriedenheit durchzuführen;

Solange Sie uns nicht anderweitig informiert haben, erwägen wir, Ihnen Produkte / Dienstleistungen anzubieten, die Ihrer Kaufhistorie / Ihrem Browsing-Verhalten ähnlich sind oder demselben entsprechen.

Mit Ihrer Zustimmung verarbeiten wir Ihre persönlichen Daten für folgende Zwecke:

  • um Ihnen Newsletter und Kampagnenangebote zu senden (von uns und / oder unseren sorgfältig ausgewählten Partnern);
  • Für andere Zwecke haben wir um Ihre Zustimmung gebeten;

Wir verarbeiten Ihre persönlichen Daten, um die gesetzlichen Verpflichtungen zu erfüllen und / oder Ihre personenbezogenen Daten für gesetzlich vorgesehene Optionen zu nutzen. Wir behalten uns das Recht vor, die gesammelten personenbezogenen Daten zu anonymisieren und solche Daten zu verwenden. Wir verwenden Daten, die nicht in den Anwendungsbereich dieser Richtlinie fallen, nur dann, wenn sie anonymisiert sind. Wir speichern Ihre Rechnungsdaten und andere Informationen, die über Sie erfasst wurden, so lange, wie dies für Buchhaltungszwecke oder andere Verpflichtungen aus dem Gesetz erforderlich ist, jedoch nicht länger als 7 Jahre

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise für zusätzliche Zwecke, die hier nicht erwähnt werden, jedoch mit dem ursprünglichen Zweck, für den die Daten erhoben wurden, kompatibel sind. Um dies zu erreichen, stellen wir sicher, dass:

  • die Verbindung zwischen den Zwecken, dem Kontext und der Art der persönlichen Daten ist für die weitere Verarbeitung geeignet;
  • die Weiterverarbeitung würde Ihren Interessen nicht schaden und
  • Es gibt angemessene Sicherheitsvorkehrungen für die Verarbeitung

Wir werden Sie über weitere Verarbeitung und Zwecke informieren.

Wer kann auf Ihre persönlichen Daten zugreifen?

Wir geben Ihre persönlichen Daten nicht an Fremde weiter. Personenbezogene Daten über Sie werden in einigen Fällen unseren vertrauenswürdigen Partnern zur Verfügung gestellt, um entweder die Bereitstellung des Dienstes für Sie zu ermöglichen oder Ihre Kundenerfahrung zu verbessern. Unsere Verarbeitungspartner selbst haben möglicherweise vertrauenswürdige Partner und durch die Nutzung unserer Website und Produkte / Dienste stimmen Sie auch ihren Datenschutzrichtlinien zu.

Wir teilen Ihre Daten mit:

Unsere Verarbeitungspartner:
Cloud 9 Business Apps Inc.
Box 20
83 Peregrine Way
Vernon, BC V1H 1E9
Canada

Digital Ocean
101 6th Avenue
New York, NY
USA

Cloudways Limited
52 Springvale, Pope Pius XII Street
Mosta MST2653
Malta

Cloudflare, Inc.
101 Townsend St.
San Francisco, CA 94107
USA

Andere Partner:

Booking.com B.V.
Herengracht 597
1017 CE Amsterdam
Netherlands

Expedia Group
333 108th Avenue NE
Bellevue, WA 98004
USA

Verbundene Dritte:

Wir arbeiten nur mit Processing-Partnern zusammen, die in der Lage sind, ein angemessenes Schutzniveau für Ihre persönlichen Daten zu gewährleisten. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an Dritte oder öffentliche Stellen weiter, wenn wir dazu gesetzlich verpflichtet sind. Wir können Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, wenn Sie damit einverstanden sind oder wenn es andere rechtliche Gründe dafür gibt.

Wie sichern wir Ihre Daten?

Wir tun unser Bestes, um Ihre persönlichen Daten zu schützen. Wir verwenden sichere Protokolle für die Kommunikation und Übertragung von Daten (z. B. HTTPS). Wir verwenden Anonymisierung und Pseudonymisierung wo es geeignet ist. Wir überwachen unsere Systeme auf mögliche Schwachstellen und Angriffe.

Obwohl wir unser Bestes geben, können wir die Sicherheit von Informationen nicht garantieren. Wir verpflichten uns jedoch, die zuständigen Behörden über Datenverstöße zu informieren. Wir werden Sie auch benachrichtigen, wenn Ihre Rechte oder Interessen gefährdet sind. Wir werden alles in unserer Macht Stehende tun, um Sicherheitsverstöße zu verhindern und die Behörden bei Verstößen zu unterstützen.

Wenn Sie ein Konto bei uns haben, beachten Sie, dass Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort geheim halten müssen.

Kinder

Wir haben nicht die Absicht, Informationen von Kindern zu sammeln oder wissentlich zu sammeln. Wir sind nicht auf Kinder mit unseren Dienstleistungen ausgerichtet.

Cookies und andere Technologien, die wir verwenden

Wir verwenden Cookies und / oder ähnliche Technologien, um das Kundenverhalten zu analysieren, die Website zu verwalten, die Bewegungen der Nutzer zu verfolgen und Informationen über Nutzer zu sammeln. Dies geschieht, um Ihre Erfahrung mit uns zu personalisieren und zu verbessern.

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die auf Ihrem Computer gespeichert ist. Cookies speichern Informationen, die dazu beitragen, dass Websites funktionieren. Nur wir können auf die von unserer Website erstellten Cookies zugreifen. Sie können Ihre Cookies auf Browser-Ebene kontrollieren. Die Deaktivierung von Cookies kann die Verwendung bestimmter Funktionen beeinträchtigen.

Wir verwenden Cookies für folgende Zwecke:

  • Notwendige Cookies – diese Cookies sind erforderlich, damit Sie einige wichtige Funktionen auf unserer Website nutzen können, z. B. Anmelden. Diese Cookies sammeln keine persönlichen Informationen.
  • Funktionalitäts-Cookies – Diese Cookies bieten Funktionen, die die Nutzung unseres Dienstes komfortabler machen und die Bereitstellung von personalisierten Funktionen ermöglichen. Sie können sich beispielsweise Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse in Kommentarfeldern merken, sodass Sie diese Informationen beim nächsten Kommentieren nicht erneut eingeben müssen.
  • Analytics Cookies – Diese Cookies werden verwendet, um die Nutzung und Leistung unserer Website und Dienstleistungen zu verfolgen

Sie können in Ihrem Computer gespeicherte Cookies über Ihre Browsereinstellungen entfernen. Alternativ können Sie einige Drittanbieter-Cookies mithilfe einer Datenschutzverbesserungsplattform wie optout.aboutads.info oder youronlinechoices.com. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter allaboutcookies.org.

Google Analytics

Wir verwenden Google Analytics, um den Verkehr auf unserer Website zu messen. Google hat eine eigene Datenschutzrichtlinie, die Sie hier einsehen können. Wenn Sie das Tracking durch Google Analytics deaktivieren möchten, rufen Sie die Deaktivierungsseite von Google Analytics auf.

Youtube

Wir können Videos von der YouTube-Plattform von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, in unser Online-Angebot aufnehmen. Weitere Informationen: privacy policy, opt-out.

Kontaktformular und E-Mail-Kontakt

Ein Kontaktformular ist auf unserer Website verfügbar, das für den elektronischen Kontakt verwendet werden kann. Wenn ein Benutzer diese Option verwendet, werden die im Eingabeformular eingegebenen Daten an uns übermittelt und gespeichert. Diese Daten sind:

  • Vorname
  • Familienname, Nachname
  • E-Mail-Addresse
  • Telefonnummer
  • Webseite
  • Nachrichteninhalt

Zu dem Zeitpunkt, zu dem die Nachricht gesendet wird, werden auch die folgenden Daten gespeichert:

  • Die IP-Adresse des Benutzers
  • Datum und Uhrzeit des Versands

Alternativ ist es möglich, die angegebene E-Mail-Adresse zu kontaktieren. In diesem Fall werden die per E-Mail übermittelten persönlichen Daten des Nutzers gespeichert. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt. Die Daten werden ausschließlich zur Verarbeitung der Nachricht verwendet.

Die Verarbeitung der persönlichen Daten aus den Eingaben der Kunden dient lediglich der Kommunikation. Im Falle der Kontaktaufnahme per E-Mail beinhaltet dies auch das erforderliche berechtigte Interesse an der Verarbeitung der Daten. Andere während des Sendeprozesses verarbeitete personenbezogene Daten dienen dazu, einen Missbrauch des Kontaktformulars zu verhindern und die Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme zu gewährleisten.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist die Einwilligung des Nutzers in Art. 6 Absatz 1 Buchstabe a DSGVO. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der im Rahmen der Versendung einer E-Mail übermittelten Daten ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe d DSGVO. Wenn der Zweck der E-Mail darin besteht, einen Vertrag abzuschließen, ist die zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Absatz 1 Buchstabe b DSGVO.
Kontakt Informationen

Sie können uns unter info@goldenwoodlodge.com kontaktieren